Teilnehmender Garten der Offenen Gartenpforte Hessen

ernst-may-haus

Im Burgfeld 136, 60439 Frankfurt a.M.

Ein nach Plänen des Landschaftsarchitekten Leberecht Migge (1881-1935) rekonstruierter Garten aus dem Jahr 1928, der sich in seinem Aufbau und Konzept perfekt an das Konzept des neuen Wohnens von Ernst May anpasst. Auf kleinstem Raum vereint der Garten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten, die Einblicke in das Leben und Formempfinden der 1920er Jahre geben.

Gartengröße: 130 m²

Eigentümer: ernst-may-gesellschaft

Gartengestaltung: Leberecht Migge

Ausführung: Grünflächenamt Ffm und Rosskopf Galabau

zurück zur Übersicht

Parken: Stellplätze in direkter Umgebung

Toilette für Besucher  

DGGL| FGL| BDLA| © 2017