Teilnehmender Garten der Offenen Gartenpforte Hessen

Stauden- und Rosengarten

Lohgasse 14, 36325 Feldatal-Windhausen

Ein Garten der Geschichte erzählt: eine alte Obstwiese die, typisch für die Region Vogelsberg, an einem Bauernhaus gelegen ist, wurde in einen bezaubernden Staudengarten integriert. Grüne Rasenwege verbinden die Gartenbereiche miteinander, führen an Staudenbeeten und blühenden Rosen vorbei. Sichtachsen öffnen immer wieder den Blick auf alte, prächtige Obstbäume. Rund 130 Rosen sind in dem Kleinod zu erforschen, sie sind mit Stauden und Gräsern in mehreren Ebenen übereinander angelegt und machen den Charme der Roseninsel aus.

Gartengröße: 1.700 m²

Eigentümer: Familie Lienemeyer-Russell

Gartengestaltung: Eigentümer

Ausführung: Eigentümer

zurück zur Übersicht

Parken: Stellplätze in direkter Umgebung

Anfahrt: A5 Abfahrt Reiskirchen, B49 Rtg. Alsfeld über Grünberg bis Ermenrod, rechts nach Groß-Felda, Kestrich, Windhausen, nach 1.Haus in Linkskurve rechts abbiegen, gleich wieder links den kleinen Berg hoch, nach 200 m rechts gelbes Fachwerkhaus

Toilette für Besucher   Kleine Bewirtung  

DGGL| FGL| BDLA| © 2017