Teilnehmender Garten der Offenen Gartenpforte Hessen

Wilder Naturgarten

Sackgasse 3, 64521 Groß-Gerau (Dornberg)

Dieser wilde Naturgarten mit altem Obstbaumbestand, Obststräuchern, kleiner Imkerei, Kräutern und Wildkräutern liegt direkt bei einem alten Fachwerkhof aus dem 18. Jahrhundert und endet an einem kleinen Bachlauf. In diesem Garten wird mit den Naturkreisläufen gearbeitet und viel Wert auf Rückzugsräume für Tiere und Pflanzen gelegt. Gartenschläfer, Weißstorch und Eisvogel sind regelmäßige Gäste im Garten.

Gartengröße: 1.700 m²

Eigentümer: Franz Kehm

Gartengestaltung: Eigentümer

Ausführung: Eigentümer

zurück zur Übersicht

Parken: Stellplätze in ca. 300 m an der Fasanerie Groß-Gerau

Besonderes: Honig und Apfelsaft aus eigener Herstellung wird angeboten.

Toilette für Besucher   Kleine Bewirtung  

DGGL| FGL| BDLA| © 2020